Seit drei Generationen - Ihr Partner in schweren Zeiten

Beratung

In einem persönlichen Gespräch in unseren Räumen oder auf Wunsch bei Ihnen zu Hause beraten wir Sie gern über alle verschiedenen Ausgestaltungsmöglichkeiten der Trauerfeier und der Bestattung.

Gemeinsam legen wir den Termin und den Ablauf der Trauerfeier fest. Zudem gestalten wir Zeitungsanzeigen, Sterbebilder, Trauerkarten ganz individuell nach Ihren Wünschen.

Haben Sie Fragen ?

Checkliste

Formalitäten und sonstige Maßnahmen, die bei einem Sterbefall zu erledigen sind

Bei diesen Formalitäten stehen wir Ihnen nach persönlicher Absprache zur Seite:

  • den Arzt benachrichtigen, wenn der Tod in der Wohnung eingetreten ist
  • die Todesbescheinigung vom Arzt ausstellen lassen, wenn der Sterbefall in der Wohnung eingetreten ist

Diese Formalitäten erledigen wir für Sie:

  • Überführung der/des Verstorbenen
  • die Sterbeurkunden beim Standesamt des Sterbeortes ausstellen lassen
  • Beratung beim Erwerb des Grabplatzes
  • Terminfestlegung der Trauerfeier/Beerdigung bei der zuständigen Friedhofsverwaltung
  • Orgelspiel und evtl. sonstige musikalische Begleitung für die Trauerfeier bestellen
  • Ausgestaltung, Dekoration, Blumen für die Trauerfeier
  • Trauerbriefe und Danksagungen bestellen, Adressen für Trauerbriefe zusammenstellen
  • Zeitungsanzeigen (Familienanzeige/Nachruf) bestellen
  • dem Pfarrer oder Redner Kenntnis geben
  • einen Imbiss (Trauerkaffee, Trösterkaffee) nach der Trauerfeier in einem Café, Restaurant oder einer Gaststätte bestellen
  • Abmeldung bei der zuständigen gesetzlichen Krankenkasse und gegebenenfalls bei privaten  Versicherungen
  • Abmelden der Alters- bzw Witwenrente bei der zuständigen Rentenrechnungsstelle

Bei diesen Formalitäten stehen wir Ihnen nach persönlicher Absprache zur Seite:

  • Trauerbekleidung kaufen
  • weitere Angehörige und Freunde benachrichtigen
  • den Sterbefall beim Arbeitgeber und beim Berufsverband melden
  • Erbschein beantragen und Testament eröffnen lassen (evtl. Notar einschalten)
  • Wohnung kündigen
  • Telefon und Zeitung abbestellen
  • Beantragung des Übergangsgeldes für Witwen und Witwer bei der Rentenberatungsstelle
  • bei der BfA oder LVA den Rentenanspruch geltend machen
  • Abmelden des Autos und der Kfz-Versicherung
  • Kündigung der Mitgliedschaft in Vereinen
  • Abbestellung von Dienstleistungen (Lebensmittel)
  • Versorgung der Haustiere
  • Versorgung der Blumen und Pflanzen
  • Regelung Haus-/ Wohnungsschlüssel
  • Umbestellung bei der Post
  • Daueraufträge bei Banken/Sparkassen ändern
  • Fälligkeit von Terminzahlungen
  • Regulierung der Heizungsanlage
  • Abstellen von Gas und Wasser
  • Fenster verschließen, Stecker aus Steckdosen entfernen
  • Benachrichtigung eventueller Kreditgeber
  • Beamtenversorgung – Beantragung der Versorgungsbezüge bei der zuständigen Dienstbehörde und Zusatzversicherung im öffentlichen Dienst
  • Einschaltung des Rechtsanwalts/Notars
  • Einschaltung des Steuerberaters
Folgende Unterlagen sind bereitzuhalten
  • Todesbescheinigung des Arztes
  • Personalausweis
  • Versicherungskarte der Krankenkasse
  • Rentennummer(n) / Rentenbescheide
  • Mitteilung des Versorgungsamtes
  • Graburkunde, Grabdokumente
  • Lebens- bzw. Sterbegeldversicherungspolicen
  • bei Ledigen: Geburtsurkunde bzw Abstammungsurkunde
  • bei Verheirateten: Heiratsurkunde bzw. Auszug aus dem Familienbuch oder Familienstammbuch
  • bei Verwitweten: Heiratsurkunde bzw. Auszug aus dem Familienbuch oder Familienstammbuch, Sterbeurkunde des Ehegatten
  • bei Geschiedenen: Heiratsurkunde bzw. Auszug aus dem Familienbuch oder Familienstammbuch und Scheidungsurteil
Style switcher RESET
Body styles
Color scheme
Color settings
Link color
Menu color
User color
Background pattern
Background image